Logo pliesch Steuerberatungsgesellschaft mbH, Reppenstedt (Landkreis Lüneburg)

plietsch! bloggt

Gründung der plietsch! Steuerberatungsgesellschaft mbH

9. Oktober 2020 - Alexander Huber

Heute erfolgte der Notartermin zur Gründung unserer Gesellschaft. Spannende Zeiten!
Wir hoffen, dass alle Beteiligten (Notariat, IHK, Steuerberaterkammer, Bank und das Handelsregister am Amtsgericht Lüneburg) zügig arbeiten, damit der Gründungsprozess zeitnah abgeschlossen werden kann.

Update vom 14. Oktober 2020: Seit heute gibt es auch ein Bankkonto. plietscher Tipp: Per Eilüberweisung bzw. innerhalb der gleichen Bankengruppe ist die Zahlung sofort ersichtlich.

Update vom 4. November 2020: Am heutigen Tag ist die Bestätigung der Steuerberaterkammer eingegangen, dass nichts gegen die Gründung spricht. Diese wird nun über den Notar an das Amtsgericht übermittelt.

Update vom 20. November 2020: Leider hat der Aushilfs-Bote des regionalen Postdienstleisters den weiten Weg zu uns gescheut und die Post nicht zugestellt. (Trotz deutlich sichtbarer Hausnummer und Schild am Briefkasten: "Empfänger nicht zu ermitteln") Deshalb ist erst heute - mit Umweg über den Notar - die Vorschussrechnung des Amtsgerichts eingegangen.

Update vom 3. Dezember 2020: Heute wurde über den Notar mitgeteilt, dass die Eintragung der GmbH am 26.11.2020 erfolgt ist. Jetzt steht noch die finale Genehmigung durch die Steuerberaterkammer aus.

Update vom 13. Dezember 2020: Die Anerkennung durch die Steuerberaterkammer liegt nun vor. Ab sofort kann plietsch! als Steuerkanzlei tätig werden.


weitere Beiträge aus 2020 | über plietsch! | zur Blog-Übersicht