Coach:
plietsch! Steuerberatung
außergewöhnliche Belastungen (agB)

Die als außergewöhnliche Belastungen bezeichneten Kosten der privaten Lebensführung, die auf Grund besonderer/ außergewöhnlicher Umstände entstehen. Diese können bei Vorliegen der Voraussetzungen (§ 33 EStG ➚) einkommensmindernd sein und so die Steuerlast senken.

Beispiele für außergewöhnliche Belastungen sind Unterhaltszahlungen und Krankheitskosten.

(vgl. auch: Scheidungskosten)

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y