Coach:
plietsch! Steuerberatung
Außenhandelskammer (AHK)

Auslandshandelskammern sind Institutionen der deutschen Außenwirtschaftsförderung und vertreten die Interessen der deutschen Wirtschaft gegenüber anderen Staaten. Sie beraten und betreuen Unternehmen, die ihr Auslandsgeschäft auf- oder ausbauen wollen oder helfen bei Partner- bzw. Kundensuche im Ausland. Sie werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) anteilig gefördert.

Siehe auch https://www.ahk.de/

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

3. Lexikon B

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y