Coach:
plietsch! Steuerberatung
Dispositionskredit/ Kontokorrentkredit (Dispo)

Der Dispositionskredit wird auch als „eingeräumte Kontoüberziehung“ bezeichnet. Es ist ein zeitlich und betragsmäßig befristeter Kredit, der den Verfügungsrahmen eines Girokontos über das tatsächlich vorhandene Geld erhöht. Es ist ein flexibler Kredit, der den meisten Kunden bei Kontoeröffnung eingeräumt wird. Die Tilgung bzw. Kreditzinsen sind im jeweiligen Kontovertrag geregelt.

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

3. Lexikon B

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y