Coach:
plietsch! Steuerberatung
Krankenversicherung (KV)

Die Krankenversicherung als Teil der Sozialversicherung sorgt für die Absicherung eines Versicherten im Krankheitsfall. Bei Eintritt einer Erkrankung Verletzung übernimmt diese voll- oder teilweise die Kosten der Behandlung. Es wird zwischen der privaten und der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V ➚) unterschieden. In der privaten Krankenversicherung versichern sich in erster Linie Personen, die nicht der Versicherungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen.

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

3. Lexikon B

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y