Coach:
plietsch! Steuerberatung
Verwaltungsgericht (VerwG)

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland ist dreistufig aufgebaut:

  1. Verwaltungsgericht (VerwG)
  2. Oberverwaltungsgerichte (OVG)
  3. Bundesverwaltungsgericht (BVerwG)

Die Verwaltungsgerichte bilden die unterste Ebene der Verwaltungsgerichtsbarkeit. In Deutschland gibt es 51 Verwaltungsgerichte. Sie überprüfen Entscheidungen von Behörden und entscheiden in erster Instanz über öffentlich-rechtliche Streitigkeiten.

 

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y