Steuer-Lexikon

Deutscher Rechnungslegung Standard

Der deutsche Rechnungslegung Standard (DRS) wurde vom Deutschen Rechnungslegungs Standard Committee e.V. (DRSC)  entwickelt. Er konkretisiert die Gesetzvorgaben für die Konzernrechnungslegung nach Handelsgesetzbuch (HGB) und

Weiterlesen »

Gewerbeordnung

Die Gewerbeordnung (GewO) ➚ basiert auf dem Grundsatz der Gewerbefreiheit und regelt alles rund um das Thema Gewerbe. Es beinhaltet alle gesetzlichen Bestimmungen über die

Weiterlesen »

Grunderwerbsteuer

Grunderwerbsteuer (GrESt) Die Grunderwerbsteuer (GrESt) ist einmalig beim Kauf eines Grundstücks bzw. Eigentums zu zahlen. Sie ist eine Ländersteuer und je nach Bundesland unterschiedlich hoch.

Weiterlesen »

Handelsbilanz

Handelsbilanz (HaBil) Als Handelsbilanz (HaBil) bezeichnet man die Gegenüberstellung von Vermögen sowie Eigenkapital und Fremdkapital innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Es dient als Übersicht über das

Weiterlesen »

Handelsgesetzbuch

Das Handelsgesetzbuch (HGB) ➚ gilt für alle Kaufleute bzw. Gewerbetreibende als Sonderrecht und ist daher deutlich spezifischer als das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Das HGB bildet

Weiterlesen »