zdM_Juli

Zahl des Monats Juli: 1874

Auch im Juli möchten wir Ihnen wieder eine Zahl näher Vorstellen, diesmal ist es 1874. Diese Zahl repräsentiert die Gesamtzahl der Lohnsteuerprüfer, die im Jahr 2023 in Deutschland im Einsatz waren. Aber was genau macht ein Lohnsteuerprüfer? Welche Aufgaben und Verantwortungen haben sie? plietsch! klärt auf:

Was ist ein Lohnsteuerprüfer?

Ein Lohnsteuerprüfer ist ein Beamter oder Angestellter der Finanzverwaltung, der sich auf die Überprüfung der ordnungsgemäßen Erhebung und Abführung der Lohnsteuer spezialisiert hat. Diese Überprüfungen stellen sicher, dass Arbeitgeber ihre steuerlichen Pflichten korrekt erfüllen.

Die Bedeutung der Lohnaußensteuerprüfung

Mit der Lohnsteueraußenprüfung überprüft die Finanzverwaltung, ob alle Arbeitgeber ihre steuerlichen Verpflichtungen erfüllen. Sie trägt damit dazu bei, das Steueraufkommen des Staates zu sichern, was wiederum die Finanzierung öffentlicher Aufgaben ermöglicht.

In 2023 wurden etwa 2,6% aller Arbeitgeber überprüft, was zu einem Mehrergebnis an Lohnsteuern von 733,9 Mio. € geführt hat.

Die Lohnsteueraußenprüfung und die Sozialversicherungsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung ergänzen sich. Da sich der jeweilige Prüfdienst die Ergebnisse des anderen vorlegen lässt, kommt es in der Folge auch zu Mehrergebnissen bei der Sozialversicherung.

Übrigens: In unserem Nachbarland Österreich wurden beide Prüfungen schon vor Jahren zusammengefasst, so dass nur noch ein Prüfdienst bei den Arbeitgebern erscheint. Wer weiß, vielleicht schaffen wir das im Rahmen des Bürokratieabbaus auch eines Tages?

Schutz vor bösen Überraschungen – Outsourcing der Lohnabrechnung

Wenn Sie ein Unternehmen führen, bietet es sich oftmals an, die Lohnabrechnungen an einen Steuerberater zu übergeben. So können Sie sicherstellen, dass Sie bei einer Lohnsteuerprüfung keine bösen Überraschungen erleben müssen. Mehr zu unserer Dienstleistung Lohnbuchhaltung finden sie in unserem Beitrag im Steuerblog oder unter unseren Leistungen.

Für weiterführende Informationen und Beratung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir stehen Ihnen mit unseren Büros in der Metropolregion Hamburg (Landkreis Lüneburg und Heidekreis) gerne zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen zu dem Thema? Kontaktieren Sie uns für ein Erstgespräch in unseren Büros im Landkreis Lüneburg und Heidekreis oder bundesweit via Zoom.

Aktuelle Beiträge

Grundsteuer(1)
Aktuelles

Wird die Grundsteuer teurer?

Bereits seit 2021 beschäftigen wir uns auf unserem Steuerblog mit dem Thema Grundsteuer. Denn letztlich betrifft die Grundsteuer jeden. Entweder direkt als Eigentümer oder –

Vorsteuerabzug
Aktuelles

Vorsteuerabzug bei Leistung vom Ist-Versteuerer

Bisher war das deutsche Umsatzsteuerrecht einfach: Es gab Ist- und Soll-Versteuerer und die Regelung hatte nur auf den jeweiligen Unternehmer und den Zeitpunkt der Umsatzsteuerpflicht

Creative Commons License
Except where otherwise noted, the content by plietsch! Steuerberatung is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.
Die Inhalte dieser Website unterliegen der Creative Commons-Lizenz.