Outsourcing Lohnbuchhaltung

Outsourcing in der Lohnbuchhaltung

Outsourcing bezeichnet eine Unternehmensstrategie, um für das Unternehmen nicht wesentliche Leistungen auf andere Dienstleister zu verlagern. So steht mehr Zeit für relevante Aufgaben im Tagesgeschäft zur Verfügung. Als Steuerberater stehen wir für viele Unternehmen im Bereich des Outsourcings der Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung zur Verfügung.

Was genau ist Ousourcing?

Ein typisches Unternehmen hat eine Reihe von internen Dienstleistungen, Funktionen und Prozessen. Einige unterscheiden sich je nach betreffenden Unternehmen (z.B. Einkauf, Vertrieb, Marketing). Und andere Prozesse sind für jedes Unternehmen gleich. So muss jedes Unternehmen, das Mitarbeiter beschäftigt, auch Lohnabrechnungen erstellen.

Diese Prozesse können entweder „intern“ oder von einem Drittanbieter durchgeführt werden. Wenn ein Unternehmen einen Dritten mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragt, wird dies Outsourcing genannt.

Welche Vorteile bringt Outsourcing in der Lohnbuchhaltung?

Das Outsourcing der Gehaltsabrechnung ist eine der häufigsten Arten des Outsourcings von Geschäftsprozessen. Es bringt einige überzeugende Vorteile mit sich, die wir im Folgenden kurz erläutern:

Kosten reduzieren

Interne Lohnbuchhaltung bedeutet: Personalkosten, Ausstattung mit Software sowie regelmäßige Schulungen zu dem Thema. Denn das Versäumen von geänderten Vorschriften und Anforderungen kann sehr kostspielig für Unternehmen werden.

Die Auslagerung der Lohnbuchhaltung ist besonders kosteneffizient, wenn

  • Mitarbeiter unterschiedlich viele Stunden arbeiten
  • mehrere Betriebsstätten bestehen
  • die manuelle Zeiterfassung zukünftig digital erfolgen soll
  • Ihr Unternehmen eine hohe Fluktuationsrate hat

Zeit sparen

Unabhängig von der Mitarbeiteranzahl, fordert die Gehaltsabrechnung viel Zeit und Aufmerksamkeit. Besonders langwierig ist die Bearbeitung, wenn man wenig Erfahrung in diesem Bereich hat. Doch Zeit ist Geld: Die Auslagerung der Lohnbuchhaltung erspart Ihnen viel Zeitaufwand für die Verarbeitung und Verwaltung.

Priorisierung des Kerngeschäfts

Wenn Unternehmen ihre Lohnbuchhaltung outsourcen, haben sie oft mehr Zeit, sich auf andere Prozesse im Unternehmen zu konzentrieren, die für das Wachstum ihres Unternehmens wichtig sind, wie z.B. Produktentwicklung, Kundenservice, Vertrieb u.a..

Expertenzugang

Mit der Auslagerung der Lohnbuchhaltung auf einen Steuerberater nutzen Sie die jahrelange Expertise der Kanzlei. Durch das tiefgreifendes Verständnis der Gesetze und Vorschriften zur Gehaltsabrechnung, einschließlich komplexer Fragen zur Lohnsteuer und Sozialversicherung, sparen Sie viel Aufwand für Recherchen.

Compliance

Gerade für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist es kompliziert alle Gesetze, Vorschriften und verbindlichen Regeln einzuhalten. Bezogen auf die Lohnbuchhaltung sind diese besonders oft von Änderungen betroffen. Ein Grund mehr, die Lohnbuchhaltung auszulagern und einen vertrauenswürdigen Dienstleister an der Seite zu haben, der alles Wichtige regelt und das Thema Compliance im Blick hat.

Sicherheit

Das Vermeiden von Fehlern in der Lohnabrechnung führt für Unternehmen auch zu einer höheren Sicherheit. Wenn in der Abrechnung weniger Fehler entstehen, kommt es auch nicht zu Auffälligkeiten in den regelmäßigen Lohnsteuerprüfungen bzw. Sozialversicherungsprüfungen. Das Outsourcing an einen Steuerberater bietet den besonderen Vorteil, dass dieser auch die Prüfungen begleiten darf, was anderen Dienstleistern verwehrt ist.

Wie kann plietsch! bei der Lohnbuchhaltung unterstützen?

plietsch! unterstützt Sie gerne beim der Lohnbuchhaltung – zu unseren Leistungen rund um das Thema Lohnbuchhaltung gelangen Sie hier.

Bei Fragen melden Sie sich gerne!

Aktuelle Beiträge

Unternehmensgründung
Aktuelles

Unternehmensgründung

Schritt für Schritt zum eignen Unternehmen Träumen Sie davon endlich auf eignen Beinen zu stehen? Ob als Freiberufler, Gewerbetreibender oder juristische Person, alleine oder im

Melanie Bruhn
über plietsch!

Weiterbildung abgeschlossen

Fachassistentin für Lohn und Gehalt Melanie Bruhn, die am Standort Egestorf für unsere Mandanten vor Ort ist, ist nun Fachassistentin für Lohn und Gehalt. Mit