§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Da Db Dc Dd De Di Dk Do Dp Dr Ds Du
Dac Daf Dap Dar Dat

Ein Darlehen (Darl) ist ein schuldrechtlicher Vertrag, bei dem der Darlehensnehmer Geld (Gelddarlehen § 488 ff. BGB) oder andere Wertsachen (Sachdarlehen § 707 ff. BGB) erhält. Nach Darlehensende ist der Darlehensnehmer verpflichtet das Geld oder die Sache gleicher Art, Güte und Menge an den Darlehensgeber zurückzugeben.

Es gibt verschiedene Darlehensarten. Unterschieden werden kann beispielsweise in Hinblick auf die Rückzahlung zwischen:

  • Tilgungsdarlehen
  • Fälligkeitsdarlehen
  • Annuitätendarlehen

Die Begriffe Darlehen und Kredit werden oft synonym verwendet.

(siehe auch Darlehenszinsen)

Ähnliche Begriffe

Aktuelle Beiträge

Grundsteuer Bescheidprüfung
über plietsch!

Grundsteuer – Bescheidprüfung

Viele haben die Erklärung für die Grundsteuer noch nicht einmal abgegeben, da bekommen andere schon die erste Post vom Finanzamt zurück. Und zwar die folgenden

Arbeitsbelastung
über plietsch!

Hohe Arbeitsbelastung – und nun?

Mitarbeiter*innen einstellen oder Kund*innen kündigen? Viele Unternehmer*innen kennen die Situation: Die Arbeitsbelastung nimmt überhand, auch an den Wochenenden wird schon gearbeitet. Die Familie leidet und