§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Fa Fb Fc Fe Fg Fi Fk Fm Fn Fo Fp Fr Fs Fu
Fif Fin Fis

Finanzausgleich

Der Finanzausgleich regelt die Verteilung der Aufgaben, der Ausgaben und der Einnahmen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden. Unter dem Begriff Finanzausgleich werden alle erforderlichen Maßnahmen zur Erreichung einer Angleichung der Finanzkraft von finanzstarken- und schwachen Gebietskörperschaften auf horizontaler wie vertikaler Ebene zusammengefasst.

Es werden zwei Arten unterschieden:

  • Aktiver Finanzausgleich: Verteilung der Finanzmittel
  • Passiver Finanzausgleich: Verteilung der staatlichen Aufgaben

(Vergl. auch Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) Artikel 143f ➚ und Artikel 143g ➚ )

Ähnliche Begriffe

Aktuelle Beiträge

Gaspreisbremse
Zahl des Monats

Gaspreisbremse – versteuern oder nicht?

Zahl des Monats Dezember: 72.000 Die Gaspreisbremse ist ein Instrument der Regierung, um die drastisch gestiegenen Energiekosten in den letzten Monaten zu deckeln. Die Entlastung

Prozessberatung
über plietsch!

Mit Prozessberatung in die Zukunft

Prozessoptimierung ist in aller Munde. Kein Wunder, denn optimierte Arbeitsprozesse sind mehr als wichtig, um die Potenziale eines Unternehmens auszuschöpfen. Durch Prozessberatung finden Unternehmen heraus,