Coach:
plietsch! Steuerberatung
Buchwert (BW)

Buchwert ist der Wert, mit dem Vermögen und Schulden eines Unternehmens in der Bilanz erfasst werden. Er ergibt sich aus den Anschaffungskosten bzw. Herstellungskosten abzüglich der Wertminderung (Abschreibungen) oder Werterhöhung (Zuschreibungen).

Im Gegensatz zum Zeitwert, der den tatsächlichen Wert am aktuellen Markt eines Wirtschaftsguts darstellt, ist der Buchwert ein rein rechnerischer Wert eines Wirtschaftsguts. Diese können in Ausnahmefällen auch identisch sein.

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

3. Lexikon B

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y