Coach:
plietsch! Steuerberatung
Nebenkosten (NK)

Nebenkosten sind allgemein alle Kosten, die neben einem Hauptaufwand anfallen. Umgangssprachlich hat sich der Begriff „Nebenkosten“ durchgesetzt, wenn es um die Betriebskosten von Wohneigentum geht. Hierbei zählen Gebühren für Versicherung, Hausmeister, Straßenreinigung u.ä. zu den Nebenkosten. Diese werden zusätzlich zu der Kaltmiete vom Mieter gezahlt.

Es gibt aber auch Nebenkosten des Geldverkehrs oder Anschaffungsnebenkosten in Verbindung mit dem Erwerb von Wirtschaftsgütern.

Dein Kurs
Lexikon des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts
  zurück

3. Lexikon B

18. Lexikon Q

25. Lexikon X

26. Lexikon Y