§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
E- E. Ea Eb Ed Ee Ef Eg Eh Ei El Em En Eo Ep Er Es Et Eu Ew Ex Ez

Externe Kosten

Unter externen Kosten versteht man Kosten, die der Allgemeinheit durch bestimmte Handlungen entstehen, für die jedoch kein Ausgleich erfolgt. Dies können z.B. die anteiligen Kosten des Klimawandels sein, die durch eine bestimmte Emission von CO2 anfallen.

Dadurch, dass diese Kosten nicht in den Preisen der Güter oder Dienstleistungen enthalten sind, kommt es oft zu dem Effekt, dass solche Produkte mit geringen externen Kosten zu einem höheren Preis angeboten werden müssen, um kostendeckend zu sein. Dadurch führen die Preise nicht zu einem – für die gesamte Gesellschaft – sinnvollen Handeln. Ein Marktversagen entsteht, solange die Politik nicht gegensteuert.

Ähnliche Begriffe

Aktuelle Beiträge

Dirk(1)
über plietsch!

Dirk: Weiterbildung abgeschlossen

Testamentvollstrecker Dirk Bruhn, der am Standort Bispingen für unsere Mandanten vor Ort ist, ist nun Testamentvollstrecker (DVEV). Er hat das juristische Fachseminar bei der Deutschen

Ruhestand
Aktuelles

Wissenswertes vor dem Ruhestand

Ihr Ruhestand solle eine Zeit der Entspannung und Erfüllung sein. Mit einer gründlichen Planung und dem nötigen Wissen über steuerliche Aspekte können Sie diesen Lebensabschnitt